Aktuelle Informationen

pro seniores informiert



Mitgliedsversammlung 2021 - Kandidatenwerbung Vorstand/Kassenprüfer*innen 2021

Liebe Mitglieder,

die COVID19-Pandemie hat auch unserem Verein heftig zugesetzt. Programme und Kurse, die verschoben, abgebrochen oder gar nicht erst angeboten wurden, haben das Vereinsleben ziemlich durcheinandergebracht und auch da und dort für Unmut gesorgt. Trotzdem können wir sagen: Der Verein hat das erste Jahr der Pandemie überstanden, steht dank der Spendenfreudigkeit unsere Mitglieder auf einem soliden finanziellen Fundament und kann auch die nächsten Monate überstehen.

Dazu gehört aber auch, dass gesetzlich vorgeschriebene und in unserer Satzung festgelegte Abläufe in diesem Jahr ordnungsgemäß durchgeführt werden müssen. Das heißt, auch 2021 muss eine Jahresmitgliederversammlung stattfinden, unabhängig davon, ob sie in der gewohnten Form einer Präsenzveranstaltung oder wie 2020 in schriftlicher Form erfolgen kann.

Die Hauptaufgabe der Mitgliederversammlung 2021 ist die Wahl eines neuen Vorstandes sowie der Kassenprüfer*innen. In diesem Jahr werden aus verständlichen persönlichen Gründen Mitglieder des jetzigen Vorstandes nicht mehr kandidieren, sie müssen durch neue Persönlichkeiten ersetzt werden.

Das ist der Anlass, weshalb wir uns heute an unsere Mitglieder wenden. Wir bitten Sie, uns bei der Kandidatenfindung zu unterstützen. Nach unserer Satzung haben Mitglieder das Recht, in alle Vereinsfunktionen gewählt zu werden. Mit diesem Aufruf wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Recht in Anspruch zu nehmen.

Gesucht werden Bewerber für die Funktionen Vorsitzende(r), zwei stellvertretende Vorsitzende, Kassenwart*in und Schriftführer*in sowie zwei Kassenprüfer*innen. Die grundsätzlichen Aufgabenstellungen finden sie auf unserer Homepage www.proseniores-berlin.de unter der Rubrik „Der Verein“, Link „Unser Team/Aufgaben“.

Der Vorstand appelliert an jeden von Ihnen, sich ernsthaft Gedanken zu machen, ob eine ehrenamtliche Mitarbeit in einer der Wahlfunktionen für Sie in Zukunft möglich sein könnte. Auch Hinweise auf Mitglieder, von denen Sie wissen, dass sie an der Übernahme einer solchen Aufgabe ernsthaft interessiert sind, können helfen.
Fakt ist: Ohne einen voll besetzten Vorstand und die Gewährleistung der erforderlichen Kontrollmechanismen kann der Verein in Zukunft nicht bestehen. Also: Helfen Sie uns! Der Vorstand bietet allen Interessierten an, eine Kandidatur mit folgenden Maßnahmen zu unterstützen und vorzubereiten:

  • Persönliche Gespräche über Aufgaben, Zeitaufwand, Aufwandsentschädigung usw. (Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Geschäftsstelle)
  • Sofortige Einbindung in die Arbeit des jetzigen Vorstandes als Gast in Vorstandssitzungen und anderen wichtigen Beratungen
  • Unterstützung bei erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen und technischen Voraussetzungen, z. B. auf dem Gebiet der Informationstechnik.

Bedenken Sie: Ohne arbeitsfähigen Vorstand keine gut organisierte Vereinsarbeit – kein Bildungsprogramm für Seniorinnen und Senioren – keine sozialen Kontakte zwischen Gleichgesinnten – letztlich: kein Verein. 1.200 Mitglieder sollten in der Lage sein, das zu verhindern. Bitte nehmen Sie in dieser Angelegenheit bis spätestens 20. Mai 2021 Kontakt mit dem Vorstand auf, damit wir mit den vorbereitenden Gesprächen und Maßnahmen beginnen können. Wir hoffen auf Ihre Mitwirkung und danken für Ihre Unterstützung. Berlin, im April 2021 Ihr Vorstand




Änderungen im Studienjahr 2020/21

Das Studienjahr 2019/20 mussten wir wegen der Corona-Pandemie sehr überraschend beenden. Wegen der nach wie vor bestehenden Vorschriften, vor allem des Abstandsgebot von 1,50 m, haben wir eine Umplanung des Kursprogramms vorgenommen, die diese Beschränkungen auch zu Ihrer Sicherheit berücksichtigt, um das neue Studienjahr durchführen zu können. Unser Ziel ist es, allen Mitgliedern die Teilnahme an wenigstens einem Kurs zu ermöglichen. Es ist uns gelungen, dass trotz erheblicher Verkleinerung der Kursgruppen (fast) alle Kurse, wenn auch mit weniger Kursplätzen, stattfinden können.

Allerdings sind einige Veränderungen / Einschränkungen unumgänglich:

  • Die Teilnahme ist in der Regel nur an einem Kurs pro Fachrichtung möglich.
  • Die Anzahl der Teilnehmer pro Kursgruppe musste reduziert werden.
  • Gäste können in diesem Studienjahr leider nicht teilnehmen.
  • Kurswechsel (einmalig oder generell) sind nicht möglich (konstante Gruppengröße).
  • Termine und Veranstaltungsorte mussten teilweise verändert werden.
  • Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ist an vielen Orten Vorschrift.
  • Museumsbesuche als Gruppe sind nicht möglich.
  • Einige Kurse mussten ein anderes Kursprogramm / -format erhalten.

 

Die wichtigsten Veränderungen bei den einzelnen Kursen finden Sie unter Studienangebote

Wegen der kleineren Kursgruppen, des planerischen Mehraufwands und der Anschaffung von Tour-Guide/Sprachverstärkersystemen für Kurse im Freien entstehen allerdings erhebliche Mehrkosten. Diese kann der Verein aus vorhandenen Rücklagen etwa zur Hälfte abdecken. Darüber hinaus ist es notwendig von allen Kursteilnehmern einen einheitlichen „Corona-Zuschlag“ von 10 € pro Kurs zusätzlich zur im Kursprogramm genannten Teilnahmegebühr zu erheben.


Das Büro unserer Geschäftsstelle ist jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr besetzt.
Während der Corona-Zeit vereinbaren Sie bitte einen Termin!
Bei Fragen zu den Lehrangeboten nutzen Sie bitte unseren Beratungsservice.



Studienjahr 2020/21

Hier finden Sie das Kursprogramm pro seniores e.V. für das Studienjahr 2020/21
Wir veröffentlichen das Programm unter Vorbehalt, Änderungen sind möglich. Ihre Kursbestätigungen, Teilnehmerausweise, Rechnungen und Bedingungen erhalten Sie per Post.


 

Mitgliederanzahl: 1251 (Stand Dezember 2020)

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.
Einfach das Anmeldeformular ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben an die dort angegebene Anschrift absenden.


Wir suchen laufend Unterstützung für unser Team
Eine Übersicht finden Sie hier.
Einzelheiten zu den einzelnen Aufgaben finden Sie auf der folgenden Seite: Unser Team

Sie haben Zeit, Lust und Luft Neues kennenzulernen und wollen uns mit Ihren Kenntnissen und Ihrem Wissen unterstützen?! Wir freuen uns, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen! E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 030 20678415