IrmelaKoerner02 2018Frau Irmela Körner hat Geschichte und Politikwissenschaft studiert und nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung viele Jahre als Autorin und Moderatorin für den Rundfunk gearbeitet.

Im Verlauf ihres Arbeitslebens hat sich der Themenschwerpunkt von der Geschichte auf die Literatur ausgedehnt. Nach einem mehrjährigen Arbeitsaufenthalt in Italien hat sie ein Buch über Schriftstellerinnen des 19. Jahrhundert auf den Spuren Goethes in Italien veröffentlicht.
Ihr jüngstes Buch im Auftrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz würdigt den Gartenphilosophen und Staudenschöpfer Karl Foerster.

siehe auch Literatur