RoselindeKnarr 2016

Frau Roselinde Knarr studierte Humanmedizin an der FU Berlin und hat sich neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Ärztin intensiv mit der historischen Entwicklung Berlins und dem Strukturwandel der Stadt nach dem Fall der Mauer beschäftigt.

Seit 2008 ist sie freiberuflich als Stadtführerin tätig und vermittelt während der von ihr erarbeiteten thematischen Stadtspaziergänge ungewohnte Ein- und Durchblicke.

Einer ihrer Schwerpunkte – neben aktuellen Informationen zur Stadtentwicklung – sind Spaziergänge auf den Spuren von Schriftstellerinnen und Schriftstellern der letzten 150 Jahre.

siehe auch Berlin: Kunst + Kultur und Literatur